Nachrichten

Auswahl
Talk up Platt II
 

Talk up Platt mit Karl-Heinz Funke

Karl-Heinz Funke, ehemals Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, hat noch nie ein Blatt vor den Mund genommen. Auch bei einem politischen Frühschoppen, zu dem ihn die SPD-undestagsabgeordnete Gesine Multhaupt ins Ammerland eingeladen hatte, sprach Funke Klartext, undzwar auf plattdeutsch, was bei den zahlreichen Gästen auf viel Beifall und Zustimmung stieß. mehr...

 
Gesine Multhaupt und Peter Struck
 

Peter Struck in Westerstede

Chancengleichheit und kostenfreier Zugang zur Bildung für alle, unabhängig von der Herkunft und vom Einkommen, zählen nach den Worten des Vorsitzenden der SPD- Bundestagsfraktion, Peter Struck, zu den zentralen und überzeugenden Botschaften der Sozialdemokraten. Für ihn sind Studiengebühren „von Grund auf unanständig“.
mehr...

 
 

Jusos Oldenburg starten Kampagne "Gib es uns. Deine Meinung und Deine Stimme zählen!"

In dieser Woche starten die Jusos Oldenburg im Rahmen des Bundestagswahlkampfes die Kampagne "Gib es uns. Deine Meinung und Deine Stimme zählen!". Angesprochen werden sollen damit vor allem junge Wählerinnen und Wähler, die dieses Jahr zum ersten Mal bei der Bundestagswahl am 27. September wählen dürfen. mehr...

 
Ehrung Kulle
 

Hermann Kulle 60 Jahre SPD-Mitglied

SPD ehrt langjährigen Geschäftsführer mit goldener Parteinadel
Hermann Kulle, bis 1996 langjähriger Geschäftsführer der SPD im Bezirk Weser-Ems, ist seit sechzig Jahren Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Die Vorsitzende der Oldenburger SPD, Gesine Multhaupt, MdB, und ihr Stellvertreter, der Landtagsabgeordnete Jürgen Krogmann, haben den 78-Jährigen jetzt in seinem Haus in Ofenerdiek mit der goldenen Parteinadel ausgezeichnet und die Urkunde des Parteivorstandes überreicht. mehr...

 
 

Standort der dritten IGS unverzüglich klären

Multhaupt: Bei der Planung zum Standort drängt die Zeit
Die Schulpolitiker der SPD kritisieren den Fahrplan zur Einrichtung der dritten IGS. „Wir befürchten, dass der Zeitplan für die Standortbestimmung der dritten IGS in Gefahr gerät. Die für den notwendigen Vorlauf einzurichtende Planungsgruppe und das dazugehörige Genehmigungsverfahren gerät unter erheblichen Zeitdruck, wenn erst im August mit der Arbeit zur konkreten Standortbestimmung begonnen wird", so Gesine Multhaupt und Ursula Burdiek. mehr...

 
 

SPD fordert zügige Haushaltsberatung für 2010

Bildung und Soziales sollen Vorrang vor Prestigeobjekten haben

Die Oldenburger SPD fordert eine zügige Beratung des Haushaltes der Stadt Oldenburg für 2010. Diese Forderung hat der Vorstand der Oldenburger SPD in seiner Sitzung vom 23. Juni einstimmig erhoben. Der Unterbezirksvorstand reagiert damit auf Gerüchte aus der Stadtverwaltung, der Haushaltsentwurf würde in diesem Jahr gar nicht mehr vorgelegt. mehr...

 
 

Schwusos sind beim Christopher Street Day in Oldenburg dabei

Zum Christopher Street Day am Samstag, dem 20. Juni 2009, in Oldenburg erklärt der Bundesvorsitzende der Schwulen und Lesben in der SPD (Schwusos) Ansgar Dittmar: "Mit vereinten Kräften sind die Schwusos beim 15. Christopher Street Day (CSD) in Oldenburg dabei. Gemeinsam mit den Jusos aus Oldenburg und den Schwusos aus Delmenhorst und Bremen treten wir hier für die Akzeptanz und die Rechte von Lesben und Schwulen ein. Unterstützt werden wir dabei von Gesine Multhaupt (MdB), Jürgen Krogmann (MdL) und Wolfgang Wulf (MdL). mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29